Bilder Ausbildung    & Ergebnisse Prüfungen


Nachstehende Hunde haben die Brauchbarkeit gem. BPO Hessen beim Jagdverein Hubertus Witzenhausen bestanden:

Anton vom Wartburgland/ SB/ Hundeführer Jens Becker

Gisa von der Wipperquelle/ DD/ Hundeführerin Jaana Rosenstock

Anwyn von den Semonen/ W/ Hundeführerin Franca Laabs

Henner vom Chausseehaus/ R/ Hundeführerin Eva Carola Sombrowski

 


Impressionen der Ausbildung 2019


von links nach rechts Frank Rohe der Suchensieger , Peter Cosack Vorsitzender der Landesgruppe ,Christoph Sarrazin mit dem zweiten Platz ,Stefan Hoppenstedt Prüfungsleiter . Jaana Rosenstock vom Jagdverein Witzenhausen sowie der Ehrenvorsitzende Karl Wichmann nicht im Bild sondern hintern dem RollUp als Halter Pietro Brede.


Verbandsjugendsuche (VJP) am 14.04.2019 mit Hunden vom Jagdverein Hubertus Witzenhausen e.V.

 

Eine bunte Mischung an Hunderassen treten im Jubiläumsjahr zur Anlagenprüfung an

 

 Am 14.04.2019 fand die VJP unserer Landesgruppe-Ostwestfalen statt in der auch Hundeführer mit ihren Hunden von der Hundegruppe von Pietro Brede vom Jagdverein Hubertus Witzenhausen vertreten waren. Man traf sich um 8.00 Uhr im aus den Jahren zuvor bekannten Suchenlokal „Zum Alten Hut“ in Batenhorst, um den Papierkram und die Begrüßung abzuhalten. Nach dem Hörnerklang leistete unser 1. Vorsitzender Peter Cosack den organisatorischen Teil der Ansprache in gewohnt fröhlich gewitzter Manier, bevor dann unser neu gewählter Prüfungsobmann Stefan Hoppenstedt, in Zusammenarbeit mit unserem Ehrenvorsitzenden und für diese VJP eingeteilten Prüfungsleiter Karl Wichmann, die Einteilung der Gruppen übernahm.

 

 

 

Bei idealem Prüfungswetter - der Boden war anfangs noch leicht gefroren, sodass die Feuchtigkeit in den Feldern hing, aber die Sonne herrlich vom Himmel strahlte - ging es in die bestens ausgewählten und reichlich mit Niederwild besetzten Reviere. Neben den 7 GM ließen sich auch 3 DD, 1 KlM und 1 PP in den Fächern Hasenspur, Nasengebrauch, Suche, Vorstehen, Führigkeit sowie in Gehorsam, Wesen- und Verhaltensfeststellung, prüfen. Alle Gespanne konnten die Anlagenprüfung mit überwiegend sehr guten Ergebnissen bestehen. Die Hälfte der angetretenen Hund wurde sogar mit einem hohen sehr gut (11 Punkte) in der Hasenspur bewertet, was nicht nur für die Hunde, sondern auch für die Revierverhältnisse spricht. Jedes Gespann hatte mehrfach die Gelegenheit, die vorhandenen Anlagen zu zeigen. Herzlichen Dank allen Revierinhabern für die Bereitstellung der vorzüglich geführten Reviere.

 

 

 

So harmonisch wie der Tag begonnen hatte, so klang er dann im Suchenlokal auch wieder aus. Die aufgeregte Stimmung der Beteiligten am Morgen war verflogen und man schaute in entspannte und glückliche Gesichter.

 

 

 

Suchensieger mit 75 Punkten wurde der DD-Rüde Darko II vom Mardersteg, geführt von Frank Rohe. Platz 2 mit 73 Punkten ging an die GM-Hündin Stella aus der Stockmannsmühle mit ihrem Führer Christoph Sarrazin. Mit 72 Punkten folgte die DD-Hündin Gisa von der Wipperquelle, geführt von Jaana Rosenstock vom Jagdverein Hubertus Witzenhausen e.V. auf dem Bronzetreppchen.

 

 

 

Wir gratulieren allen Gespannen zur bestandenen VJP und wünschen weiterhin viel Erfolg für die zukünftige Ausbildung. Über ein Wiedersehen zur HZP im Herbst würden wir uns sehr freuen.

 


VPS o.F. am 19./20.10.2018 um Niestetal und Bollstedt (Thüringen)

 

Amy vom Harzwald                      KlM          F.: Kathrin Holler/

                                                                          189 P., 1. Preis

A Sense of Pleasure`s Sunny Sunday     LabRet     F.: Vera Röhrig/

                                                                          166 P., 2. Preis

 

 

VGP am 19./20.10.2018 um Niestetal und Bollstedt (Thüringen)

 

Hubertus v.d.Kälberweide        DD      F.: Karl-Heinz Baumbach/

                                                                 328 P.,ÜF, 1. Preis

Baska vom Mooser Bruch        DK      F.: Peter Thiel/

                                                                 296 P., TF,1. Preis

Antoine Five Senses                DK      F.: Marika Thome/

                                                                 308 P., 2. Preis

Amir Five Senses                     DK      F.: Joelle Eschenauer/

                                                                  282 P., TF, 2. Preis

 

HZP am 07.09.2018 um Niestetal (Hessen) und Weinbergen (Thüringen)

 

Enzo von Schwedesdorf         KlM       F.: Jens-Peter Nickel / 183 P.

Cira v.d.Berkelaue                    DL       F.: Peter Brübach / 177 P.

Asca von der Wölpsche           DD       F.:Kai-Christian Siebert/159 P.

Chiva v. Waldecker Land         DK       F.: Christian Hötte / 155 P.  

 

Brauchbarkeitsprüfung am 01.09.2018 in Witzenhausen

Albert                                      ??        F.: Björn Krug

Asca v. d. Wölpsche               DD       F.: Kai Siebert

Caia vom Selker Moor            ??        F.: Jürgen Bringmann

Chilli vom Waldecker Land     DK        F.: Anna-Maria Hausmann

Chiva vom Waldecker Land    DK        F.: Christian Hötte

Dux von Altentrüdingen           ??        F.: Alexander Mathes

Haldor                                      ??        F.: Jan Eberhard

Lotte                                         ??        F.: Dirk Fahrenbach

Nora vom Schultenort              ??        F.: Gerhard Sippel

Rosalie Anjules                       DK        F.: Johannes Nölker

 

 


Impressionen eines Ausbildungstages im Juni 2017